Schöne gemeinsame Stunden mit viel Spaß und Abwechslung nach bewährtem Pflegekonzept

Tagespflege Ronhof – Wissenswertes

Grundriss der Betreuungsstuben Ronhof

Grundriss Betreuungsstuben Ronhof – ein Hauch von Paris

Im schönen Mittelfranken gelegen, nah an Nürnberg und doch mit viel ländlichem Charme: Die Rede ist natürlich von Fürth. Fürth ist historisch, authentisch und übersichtlich – mit circa 120.000 Einwohnern jedoch gewiss keine kleine Stadt.

 

Im Nord-Osten von Fürth liegt der Bezirk Ronhof – mit einer Mischung aus der fantastischen Anbindung an die Innenstadt und der Ruhe eines Vorortes ein echtes Juwel. Neben dem landesweit bekannten Sportpark Ronhof findet sich nun ein weiteres Highlight in dieser schönen Gegend: Mit unserer zweiten Tagespflege im Stadtgebiet leisten die Betreuungsstuben seit 2019 auch hier einen sozialen Beitrag für Fürth sowie für Nürnberg Nord-West.

 

Mit unserer Tagespflege, gelegen in der Lohe 26, bieten wir ein hervorragendes Entlastungsangebot für alle Menschen im Umkreis, die ihren Angehörigen trotz Pflegebedarf weiterhin zu Hause versorgen und noch tagsüber ihren eigenen Interessen nachgehen möchten.

 

Ein Hauch von Paris

 

In unseren wunderschönen Räumlichkeiten können wir bei der Betreuung aus den Vollen schöpfen: Der rollstuhlgeeignete Eingang führt direkt in das Atrium – mit dem einfallenden Tageslicht, dem schönen Steinboden und den Bistro-Tischen weht ein Hauch von Paris durch diesen Raum, den wir im Stil eines französischen Cafés gestaltet haben. Von hier aus fällt der Blick wie von selbst zum Herzstück der Betreuungsstuben Ronhof: Dem Aufenthaltsraum.

 

Mit dem urigen Holzboden und den sorgfältig ausgewählten Antiquitäten lädt der Aufenthaltsraum, in dem sich der größte Teil unseres bedürfnisgerechten und liebevoll ausgestalteten Tagesprogrammes abspielt, zum gemütlichen Verweilen ein und bietet viel Platz für allerlei motorische und kognitive Aktivierung und Beschäftigung. Die hohen Fenster durchfluten den Aufenthaltsraum nicht nur mit viel Tageslicht, sie geben auch den Blick auf die überdachte Terrasse frei: Hier können wir in den warmen Monaten grillen, Bewegungsspiele durchführen oder auch einfach die Sonne genießen und uns im Schatten wieder abkühlen.

 

An den Aufenthaltsraum schließt sich die holzvertäfelte Landhausküche an, die mit der freistehenden Kochinsel und einer rustikalen Eckbank den idealen Platz für unsere gemeinsamen Kochgruppen bietet. Zur anderen Seite des Atriums führen die stilvoll in Szene gesetzten Gemälde an den modernisierten Sanitäranlagen vorbei zu zwei weiteren Räumen. Je nach Wunsch nutzen wir sie als Ruhe- oder Therapieräume. Hier können unsere Gäste nach ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen gepflegt werden oder auch lediglich mit Blick auf den Garten entspannen und ihren Tag in den Betreuungsstuben genießen.

 

Würdevolle und herzliche Betreuung

 

Die Idee hinter den Betreuungsstuben fußt auf dem grundlegenden Bedürfnis eines hilfebedürftigen Seniors nach würdevoller, herzlicher und individueller Betreuung. Das umfasst für uns neben der persönlichen Wertschätzung in der außerhäuslichen Pflege auch die Rückkehr in die eigenen vier Wände am Abend sowie die nächtliche Unterkunft dort.

 

Nur so kann der Wunsch erfüllt werden, den wir alle haben: Im Kreise unserer Familie glücklich alt werden.

 

Mit vielen helfenden Händen können wir auf jeden Gast und die persönlichen Interessen auch tatsächlich eingehen. Für uns ist Tagespflege nämlich viel mehr als nur Pflegen: Musizieren, Tanzen, Basteln, Dekorieren, Rätseln, Spielen, ja sogar Spazieren stehen hier auf dem Programm. „Mei, hom wir a Gaudi“ hört man hier nicht nur einmal am Tag. In den Betreuungsstuben wird kollektiv gelacht und individuell gefördert. 

Wir backen gemeinsam, tauschen uns über das Tagesgeschehen in der Zeitung aus, feiern Kirchweih und Feiertage sowie jeden einzelnen Geburtstag. Auch Musik früherer Hitparaden oder das Kochen bekannter Gerichte ist für unsere Gäste ein ebenso angenehmer Ausflug in ihre Vergangenheit wie fördernder Impuls, der dabei hilft die geistigen Ressourcen zu erhalten.

 

Täglich frische Küche gemeinsam zubereitet

 

Selbstverständlich werden alle Mahlzeiten in unserer Küche mit unseren Besuchern frisch zubereitet – vom Frühstück über das Mittagessen bis zum Kuchen am Nachmittag. Fernab des Einheitsbreis von Großküchen schmeckt’s bei uns nicht nur einfach gut – der Duft von frischem Fleisch in der Pfanne und knackigem Gemüse im Dämpfer regt sogar den Appetit derjenigen Gäste an, die sonst kein großes Hungergefühl haben.

 

Unser Hol- und Bringservice

 

Von unserem Hol- und Bringservice, der für Tagespflegegäste oftmals kostenlos ist, profitieren besonders pflegende Angehörige – während sie ihrem gewohnten Alltag nachgehen können, ebnet er unkompliziert den Weg unserer Gäste in die Betreuungsstuben, selbst mit Rollstuhl. Unsere Fahrer sind dabei immer freundlich, hilfsbereit und wissen auch zu unterhalten. Sie werden überrascht sein, wie gut die Stimmung in einem vollbesetzten Kleinbus bei der morgendlichen Fahrt in die Betreuungsstuben sein kann!

 

Ganzheitliches Pflegekonzept

 

Um unserem ganzheitlichen Pflegekonzept gerecht zu werden, bieten wir während unserer Betreuungszeiten auch die Möglichkeit, den Hausbesuch der persönlichen Ärzte oder Therapeuten, wie Physio- und Ergotherapeuten, in unsere Räumlichkeiten zu verlegen. Zudem ergänzen wir unser Entlastungsangebot für pflegende Angehörige mit Frisör- und Fußpflegeterminen in den Betreuungsstuben. 

 

Auch beraten wir gerne über den Umgang mit Demenz zuhause und geben Auskunft über die aktuelle Pflegegesetzgebung sowie die Leistungen der Pflegeversicherung: Sie können bis zu 100 Prozent ihrer Tagespflegekosten erstattet bekommen! Zusätzlich helfen wir bei der Ein- und Höherstufung eines Pflegegrades indem wir Sie bei ihrem MDK-Termin begleiten.

 

In dieser Zeit, die sicher auch für Sie als Angehörige nicht einfach ist, stehen wir Ihnen in diesem Dschungel aus Unsicherheiten, Bürokratie und Anträgen mit Rat und Tat zur Seite.

 

Durch die konsequente Umsetzung unseres bewährten Betreuungskonzeptes, das auf unserer mehr als zehnjährigen Erfahrung basiert, verknüpfen wir also die Würde des Gastes mit einer tatsächlichen Entlastung der pflegenden Angehörigen – eine vollstationäre Versorgung lässt sich somit um einige Monate oder Jahre verschieben und im besten Fall sogar komplett vermeiden.

 

In einer Welt, die für altersverwirrte und demenzerkrankte Senioren oft nur schwer zu verstehen ist, in der sie sich einsam und orientierungslos fühlen, möchten wir ein Anker für sie sein.

 

Ein Platz der Geborgenheit

 

Wir, die Betreuungsstuben, sind ein Platz der Geborgenheit, in dem die schweren Gedanken und schlechten Gefühle fern bleiben. In dem unsere Gäste nicht mit ihrer Erkrankung konfrontiert werden, sondern mit anderen Menschen zusammen lachen können. In dem sie sogar im hohen Alter noch neue Freundschaften schließen. In dem sie sich auch außerhalb der eigenen vier Wänden wie zu Hause fühlen können. Dafür stehen die Betreuungsstuben.


Ihre Vorteile, unsere Tagespflege

  • Keine Pflegeheimanbindung, kein Pflegeheimcharakter
  • Herzliche, individuelle Betreuung
  • Täglich gemeinsam zubereitete Mahlzeiten (Frühstück, Mittagstisch, Kaffee & Kuchen)
  • Generationsorientiertes Einrichtungskonzept für Menschen mit Demenz
  • Rollstuhlgeeigneter Hol- und Bringservice für Nürnberg, Fürth, Erlangen
  • Gemütliches, entschleunigtes Ambiente
  • Vielseitige Aktivitäten
  • Vertragspartner der gesetzlichen Pflegeversicherung
  • Keine Kürzung des Pflegegeldes

Kontakt

Betreuungsstuben Ronhof

In der Lohe 26

90765 Fürth

 

Telefon:       +49 911 99087020

Fax:              +49 911 99087022

E-Mail:          info@betreuungsstuben.de

 

Montag         07:30 – 16:30 Uhr

Dienstag       07:30 – 16:30 Uhr

Mittwoch      07:30 – 16:30 Uhr

Donnerstag  07:30 – 16:30 Uhr

Freitag           07:30 – 16:30 Uhr

Samstag        07:30 – 16:30 Uhr
(Nur am letzten Samstag im Monat)

 

Besuchen Sie uns auch gerne auf Facebook unter "Betreuungsstuben Ronhof"

Auch in der häuschlichen Pflege bieten wir umfangreiche Leistungen

Besuchen Sie unsere Website www.pflegedienst-rosalie.de oder kontaktieren Sie uns direkt unter

Telefon: +49 911 70100790

Logo Pflegedienst Rosalie